Aktuelles
Zukunft der Delegierten Psychotherapie
Der Bundesrat hat 2014 entschieden, dass die eidgenössisch ankerkannten psychologischen Psychotherapeuten selbständig zu Lasten der Grundversicherung psychotherapeutisch tätig sein können. Die Delegierte Psychotherapie soll durch ein Anordnungsmodell so ersetzt werden.
Am 26.6. hat nun das BAG einen Verordnungsentwurf in die Vernehmlassung geschickt. Die Vernehmlassungsfrist dauert bis zum 17.10.2019
Download Attachment: Anordnungsmodell.docx - Anordnungsmodell.docx